Adobe Stock

Schmierölfiltrierung in der Öl- und Gasindustrie

Schmieröl wird üblicherweise für die Schmierung von Lagern und Getrieben sowie für Kühl- und Steuerungsanwendungen verwendet.
Kompressoren und Turbinen haben hohe Anforderungen an die Qualität des verwendeten Schmieröls, um wartungsbedingte Ausfallzeiten zu reduzieren und die Lebensdauer der Anlagen zu verlängern.

Anforderungen der API 614 an Schmierölfilter

In der Öl- und Gasindustrie ist die API 614 eine der am weltweit bekanntesten und am häufigsten verwendeten Normen. Diese definiert die Anforderungen an die Konstruktion von Schmierölfiltern nach dem neuesten Stand der Technik.
Gemäß der API 614 ermöglicht unser BFD Doppelfilter  einen kontinuierlichen Durchfluss während des Umschaltvorgangs zwischen den beiden Filterkammern, sowie einen einfachen Austausch der Filterelemente.
Unsere Standardausführungen bieten Umschaltkugelventile mit vollem Durchgang und dichtem Kugelsitz für eine einfache und sichere Wartung und verhindert daher das Risiko potenzieller Leckagen und die Notwendigkeit von Brillensteckscheiben.

Neben API 614 erfüllen BOLLFILTER auch für Industriestandards API 617, API 618 und API 619. Diese höchsten Anforderungen der Schmierölfiltration bedienen wir sowohl für Onshore- als auch Offshore-Anwendungen auf der ganzen Welt.

Filtration zum Schutz von Verdichtern

Für den Schutz der Lager und weiteren Systemkomponenten von Kompressoren oder Turbinen ist eine gründliche Filtrierung des Hydrauliksystems unerlässlich. Eine häufige Anforderung ist die vollständige Entfernung von Partikeln mit einer Größe von 10 µm und kleiner, um Verschleiß zu mindern und die Lebensdauer zu verlängern.

Mit BOLLFILTER geschützte Schmierölsysteme

Das Schmieröl wird üblicherweise in einem geschlossenen Kreislauf zu den Lagern geführt. Dieser Kreislauf besteht typischerweise aus einem Schmieröltank, einer Pumpe, einem Wärmetauscher mit Umschaltventil sowie einem Filter. Dieses System liefert sauberes Schmieröl an die Lagerstellen mit der geforderten Temperatur, Druck und der ausreichenden Menge.
Hauptursachen für Verunreinigung sind der auftretende Verschleiß der Baugruppen und die Alterung des Schmieröls. Diese Rückstände müssen aus dem System entfernt werden. Die Filtrationsleistung in dem Bereich von bis zu 10 µm und kleiner ist entscheidend für den Systembetrieb und eine langfristige und zuverlässige Leistung der Anlage.

Downloads

[Translate to German:] Offshore- als auch im Onshore-Einsatz ✓ Filteranlage für „Injection Water“ ✓ „Produced Water“ Anlagen ✓ Schmierölversorgungsanlage für Kompressor Stationen
Filtrationssysteme für die Öl- und Gasindustrie
[Translate to German:] Für jedes Gas, jede Gasmenge, jeden geforderten Reinheitsgrad und alle Anlagen- & Betriebsbedingungen bietet BOLLFILTER einen exakt passenden Gasfilter ▶ Mehr erfahren!
Industrielle Gasfiltration
[Translate to German:] Flexible Konzepte für die Filtration von - Wasser ✓ Schmieröl ✓ Brennstoff ✓ Kühlschmierstoffen in mechanischen Bearbeitungsanlagen und Transferstraßen
BOLLFILTER Duplex Typ BFD

Möchten Sie mit uns Kontakt aufnehmen?

Kontakt
Downloads