BOLLFILTER Duplex BFD-C/P Double Block and Bleed

Besonderheiten
Doppelfilter zur Abscheidung von Feststoffen & Aerosolen (Flüssigkeitsanteilen) aus Gasen. Durch die Double Block and Bleed Hauptumschaltarmatur gewährleistet dieser Filter ein besonders hohes Maß an Betriebssicherheit.
Nennweite
bis DN 200 (weitere auf Anfrage)
Filterelement
- Einwegpatrone aus Glasfaservlies /Edelstahl*

Optional mit Demister oder Zyklon-Demister Vorstufe
Filterfeinheit
0,1 µm - 250 µm
Betriebsdruck
> 500 bar (größen- und temperaturabhängig)
Gehäusematerial
- Stahl (St 45-8 / A106B)
- Edelstahl (1.4404 / 316L)
- Schweißnahtfrei
Allgemeines Zubehör und Sonderausstattung
1.) Verbindungselemente
Flexible Anschlussmöglichkeiten
z. B. geflanscht, NPT, Anschweißenden, Kugelhähne, Nadelventile

2.) Instrumente
Differenzdruckanschlüsse sowie optische und optisch / elektrische Differenzdruckmesssysteme

3.) Materialien
Filter auf Anfrage in Duplex oder Super Duplex erhältlich

4.) Optionale Ausstattung
Deckelhebeschwenkvorrichtung
Deckelsicherung
Sonderzubehör für die Gasfiltration
Vorabscheider zur Flüssigkeitsreduzierung / Zyklon und Zyklon-Demister

Filter neben Standard auch in Duplex und Superduplex erhältlich (auf Anfrage)

Füllstandmesssysteme

Magnet Füllstandsanzeiger

Schaugläser

Adaptierbares Fluid Reservoir zur Speicherung der abgeschiedenen Flüssigkeit
BOLLFILTER Duplex BFD-C/P Double Block and Bleed

Der BOLLFILTER Doppelfilter BFD-C/P DBB besteht aus zwei Filterkammern. Eine Filterkammer ist in Betrieb, während die andere Filterkammer gereinigt in Reserve steht. Überschreitet der Verschmutzungsgrad die Toleranzgrenze, kann druckstoßfrei im Double Block and Bleed - Prinzip auf die gereinigte Filterhälfte umgeschaltet werden. Der verschmutzte Siebeinsatz wird gereinigt, während die Anlage weiter läuft.

Die Double Block and Bleed (DBB) Technologie erhöht die Systemsicherheit durch eine zusätzliche Absperrung als Fail Safe.

Das nachgeschaltete Ventil wird als erstes geschlossen, gefolgt von dem vorgeschalteten Ventil. Wenn das primäre Absperrventil geschlossen ist, ist der Medienstrom gestoppt. Die sekundäre Absperrung kann geschlossen werden und das eingeschlossene Medium kann sofort durch den Entlüftungsanschluss abgelassen werden.

Downloads

[Translate to German:] High End Gas Filtration ▶ Double Block and Bleed Filter ▶ Radikale Reduzierung der Dichtstellen ✓ Sichere Bedienung - ein Schalthebel ✓ Schaltarretierung
Broschüre BOLLFILTER Duplex Typ BFD-C Double Block and Bleed

Möchten Sie mit uns Kontakt aufnehmen?

Jörn Grotepaß, Head of Business Unit Compressors & Turbines Boll & Kirch Filterbau GmbH
Jörn Grotepaß