BOLLFILTER Duplex BFD-C/P Double Block and Bleed

BOLLFILTER Duplex BFD-C/P Double Block and Bleed

Besonderheiten Doppelfilter zur Abscheidung von Feststoffen & Aerosolen (Flüssigkeitsanteilen) aus Gasen. Durch die Double Block and Bleed Hauptumschaltarmatur gewährleistet dieser Filter ein besonders hohes Maß an Betriebssicherheit.
Nennweite bis DN 200 (weitere auf Anfrage)
Filterelement - Einwegpatrone aus Glasfaservlies /Edelstahl*

Optional mit Demister oder Zyklon-Demister Vorstufe
Filterfeinheit 0,1 µm - 250 µm
Betriebsdruck > 500 bar (größen- und temperaturabhängig)
Gehäusematerial - Stahl (St 45-8 / A106B)
- Edelstahl (1.4404 / 316L)
- Schweißnahtfrei
Allgemeines Zubehör und Sonderausstattung 1.) Verbindungselemente
Flexible Anschlussmöglichkeiten
z. B. geflanscht, NPT, Anschweißenden, Kugelhähne, Nadelventile

2.) Instrumente
Differenzdruckanschlüsse sowie optische und optisch / elektrische Differenzdruckmesssysteme

3.) Materialien
Filter auf Anfrage in Duplex oder Super Duplex erhältlich

4.) Optionale Ausstattung
Deckelhebeschwenkvorrichtung
Deckelsicherung
Sonderzubehör für die Gasfiltration Vorabscheider zur Flüssigkeitsreduzierung / Zyklon und Zyklon-Demister

Filter neben Standard auch in Duplex und Superduplex erhältlich (auf Anfrage)

Füllstandmesssysteme

Magnet Füllstandsanzeiger

Schaugläser

Adaptierbares Fluid Reservoir zur Speicherung der abgeschiedenen Flüssigkeit

Der BOLLFILTER Doppelfilter BFD-C/P DBB besteht aus zwei Filterkammern. Eine Filterkammer ist in Betrieb, während die andere Filterkammer gereinigt in Reserve steht. Überschreitet der Verschmutzungsgrad die Toleranzgrenze, kann druckstoßfrei im Double Block and Bleed - Prinzip auf die gereinigte Filterhälfte umgeschaltet werden. Der verschmutzte Siebeinsatz wird gereinigt, während die Anlage weiter läuft.

Downloads

Broschüre BOLLFILTER Duplex Typ BFD-C Double Block and Bleed

Sie möchten mehr erfahren?

Jörn Grotepaß Head of Compressors & Turbines +49 2273 562 214