BOLLFILTER Korea Ltd. eröffnet im Juli 2020 in Busan, Südkorea

Am 1. Juli 2020 hat in Südkorea die BOLLFILTER Korea Ltd. mit 15 Mitarbeitern ihren Betrieb aufgenommen. Sie ist eine 100-prozentige Tochter der Boll & Kirch Filterbau GmbH. Der Unternehmenssitz befindet sich in Busan, der mit gut 3,5 Millionen Einwohnern zweitgrößten Stadt Südkoreas.

BOLL & KIRCH sieht in Südkorea eine starke Industrienation mit großem Wachstumspotential. Die BOLLFILTER Korea Ltd. wurde gegründet, um diesen Markt einfacher mit den vielfältigen Filterapplikationen bedienen zu können. Schon zuvor hatte BOLL & KIRCH eine 25-prozentige Beteiligung an der SKF Marine Korea Ltd. gehalten. Durch die neue Tochter kann der südkoreanische Markt nun nach unseren Vorstellungen berarbeitet werden. Große Chancen sehen hier besonders die Industrieanwendungen.