Case Marine Frischwassererzeugungsanlagen geschützt

Case Marine Frischwassererzeugungsanlage

Unser Kunde Case Marine, ein führendes Unternehmen zur Installation und Wartung von Frischwassererzeugungsanlagen auf Schiffen, setzt an Bord der Grand Princess zum Schutz der Anlage auf den aquaBoll®. Der aquaBoll® sorgt hierbei für die zuverlässige Entfernung von groben wie auch von feinen organischen und anorganischen Partikeln.

Mithilfe der Umkehrosmoseanlage werden aus dem Meerwasser das Salz und weitere Mineralien entfernt und so Trinkwasser für die Passagiere produziert. Dadurch kann der Bezug von Frischwasser von Land eingespart bzw. komplett vermieden werden.

Lesen Sie mehr zum Einsatz des aquaBoll® auf der Grand Princess.