COVID-19 – Geschäftskontinuität sichergestellt

Geschäftskontinuität Covid 19

Bereits im Januar, als das neuartige Coronavirus in China ausbrach, hat BOLL & KIRCH viele Maßnahmen in die Wege geleitet, um seiner Verantwortung für Filtrationslösungen in systemrelevanten und unverzichtbaren Bereichen, wie in der Energie- und Wasserversorgung sowie im Transportsektor, gerecht zu werden. Durch eine entsprechende Bevorratung der Materialbestände und eine Beschaffungsstrategie aus mehreren Quellen (sog. Multisourcing), funktionieren die Lieferketten bisher einwandfrei und die Liefertreue ist gewährleistet. Die Geschäftskontinuität bei BOLL & KIRCH ist sichergestellt! Auch der globale Service ist jederzeit verfügbar, um die Effizienz Ihres Betriebs zu unterstützen.

Außerdem wurden zahlreiche Maßnahmen entsprechend der Empfehlungen der Regierung und Gesundheitsbehörden ergriffen, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen und die weitere Verbreitung des Virus einzudämmen.