• Shutterstock

News

Lernpartnerschaft zwischen BOLL & KIRCH und dem Gymnasium der Stadt Kerpen

Am Mittwoch, den 07. Juni 2017, fand die feierliche Unterzeichnung der neuen Lernpartnerschaft zwischen der Firma Boll & Kirch Filterbau GmbH und dem Gymnasium der Stadt Kerpen statt.

Unterstützt vom regionalen KURS-Büro (Kooperationsnetz Unternehmen der Region und Schulen) wurde die Lernpartnerschaft von Herrn Lorenz, dem Ausbildungsleiter von BOLL & KIRCH, und Herrn Schützenhoff besiegelt.

Nach den Redebeiträgen von Frau Strucken (Schulleiterin), Herrn Ripp (stellvertretender Landrat) und von Herrn Dr. Kreisel (Geschäftsführer von BOLL & KIRCH) wurde deutlich, dass praktische Berufsorientierung in der heutigen Zeit wichtiger denn je ist und wie sehr die Schule und der Betrieb von einer Kooperation profitieren können. Mit Hilfe von praktischen Erfahrungen in einem Betrieb wie BOLL & KIRCH können Interessen und Talente frühzeitig entdeckt und gefördert werden.

Abschließend wurde die Kooperationsvereinbarung unterzeichnet und die Urkunde übergeben.