WINDDesal

 

BOLL & KIRCH ist stolz Teil der europäischen Industrieinitiative « Floating WINDdesal (FWD) »zu sein. Das Entsalzungsprojekt besteht aus einer Meerwasserentsalzungsanlage und einer Windturbine, die beide von einer schwimmenden Halbtaucher-Struktur getragen werden.

Das „schwimmende Wasserwerk“ soll die Trinkwasserversorgung weltweiter Küstenregionen für bis zu einer halben Million Menschen ermöglichen.

BOLLFILTER werden für die Vorfiltration des Meerwassers eingesetzt und den Schutz der Systeme.

https://www.windkraft-journal.de/2021/02/22/mobile-schwimmende-wasserwerke-europaeische-industrieinitiative-bereitet-markteintritt-vor/158694