Schmierölfilter für die Marine

Schmieröl ist für die Funktionsfähigkeit eines Schiffsmotors von entscheidender Bedeutung. Es bildet einen trennenden Film zwischen angrenzenden beweglichen Teilen, um deren direkte Berührung zu verhindern, Reibungshitze zu verringern und Verschleiß zu reduzieren. Damit es den Motor jedoch auch dauerhaft schützen kann, ist der Einsatz einer Schmierölpflege unerlässlich. Diese Ölpflege besteht aus leistungsfähigen Filtern, die Schmutzpartikel zurückhalten sowie aus Separatoren oder Zentrifugen, die Schmutzpartikel aus dem Schmieröl austragen.

Eine der wichtigsten Eigenschaften des Schmieröls ist seine Viskosität. Diese muss hoch genug sein, um den Schmierölfilm zu erhalten und niedrig genug, um den Ölfluss innerhalb des Motors zu ermöglichen. Während des Motorbetriebs verändern sich die Eigenschaften des Öls. Im Verbrennungsprozess entstehende Rußteilchen verunreinigen es ebenso wie kleine, durch mechanischen Abrieb verursachte, metallische Partikel. Diese Verunreinigungen erhöhen die Viskosität des Öls, das dadurch seine schützende Funktion nicht mehr voll erfüllen kann. Die Folgen sind u.a. erhöhter Brennstoffverbrauch, Leistungsabfall des Motors sowie erhöhter Verschleiß und Schäden an Motorkomponenten.

Um diese Risiken auszuschließen, ist eine effektive Schmierölfiltration bzw. die Pflege des Schmierstoffs unerlässlich. Dabei stehen sowohl der Erhalt der Ölqualität als auch der Schutz des Motors im Mittelpunkt.

Auch in einer Vielzahl bestehender Filteranlagen sind Erweiterungen und Verbesserungen möglich. Denn BOLLFILTER halten Schmutzpartikel konsequent zurück und schützen den Verbraucher.
Sie helfen damit die Betriebssicherheit des Motors kontinuierlich und langfristig zu sichern. Das spart Ressourcen, schont die Umwelt und reduziert mittel- bis langfristig die Kosten des Betreibers.

Einfachfilter

BOLLFILTER Simplex Typ 1.03.2

BOLLFILTER Simplex Typ 1.03.2
Nennweite
DN 20 bis DN 300
Anschlüsse Inline
Ja
Filterelement
Korbsieb
Ringsieb
Kerzeneinsatz
Mantelsieb
weitere Details

BOLLFILTER Simplex Typ 1.12.2

BOLLFILTER Simplex Typ 1.12.2
Nennweite
DN 25 bis DN 80
Anschlüsse Inline
Ja
Filterelement
Sternsieb
Filterpatronen
Korbsieb (nicht für Brennstoffe gasförmig)
weitere Details

BOLLFILTER Simplex Typ 1.65.1/ 1.53.1

BOLLFILTER Simplex Typ 1.65.1/ 1.53.1
Nennweite
DN 65 bis DN 350
Anschlüsse Inline
Nein
optional möglich Typ 1.65.2/1.53.2
Filterelement
Korbsieb
Ringsieb
Kerzeneinsatz
Mantelsieb
weitere Details

BOLLFILTER Simplex Typ 1.78.1/ 1.58.1

BOLLFILTER Simplex Typ 1.78.1/ 1.58.1
Nennweite
DN 65 bis DN 350
Anschlüsse Inline
Nein
Filterelement
Sternsieb
Einwegpatronen
weitere Details

Doppelfilter

BOLLFILTER Duplex Typ BFD

BOLLFILTER Duplex Typ BFD
Nennweite
DN 25 bis DN 150
Umschaltung
Kugelhahn
Filterelement
Filterkerzen- oder Korbsiebelemente
weitere Details

BOLLFILTER Duplex Typ 2.05.5

BOLLFILTER Duplex Typ 2.05.5
Nennweite
DN 100 bis DN 250
Umschaltung
Kükenhahn
Filterelement
Korbsieb
Ringsieb
Kerzeneinsatz
Mantelsieb
weitere Details

Automatikfilter

BOLLFILTER Automatik Typ 6.72

BOLLFILTER Automatik Typ 6.72
Nennweite
DN 40 bis DN 80
Siebeinsätze
Filterkerzen
Filterfeinheit
6 µm bis 200 µm
weitere Details

BOLLFILTER Automatik Typ 6.64

BOLLFILTER Automatik Typ 6.64
Nennweite
DN 100 bis DN 400
Filterelement
Gewebekerzen
Filterfeinheit
20 µm bis 150 µm
weitere Details

BOLLFILTER Automatik Typ 6.46/ 6.48

BOLLFILTER Automatik Typ 6.46/ 6.48
Nennweite
DN 50 bis DN 150
Filterelement
Gewebekerzen
Filterfeinheit
25 µm abs. und 48 µm abs.
weitere Details