BOLLFILTER Automatik Typ 6.46/ 6.48

Dieselmotoren und Dieselgeneratoren stellen erhöhte Anforderungen an die Schmierstofffiltration. Denn die Qualität des Schmieröls ist mitentscheidend für die Dauer seiner Verwendbarkeit, den reibungslosen Motorenbetrieb und damit auch für die Höhe der Betriebskosten.

Die Schmierölfilter BOLLFILTER Automatik Typ 6.46 und 6.48 überzeugen Reedereien, Motorenhersteller und Werften weltweit, weil sie…

… durch Präzision einen definierten Reinheitsgrad des zirkulierenden Schmieröls garantieren.
… durch Zuverlässigkeit den unterbrechungs- und störungsfreien Motorlauf im Dauerbetrieb, auch bei schwankenden Motorbedingungen ermöglichen.
… die Lebensdauer des Motors erhöhen, indem sie Motorlagerstellen schützen und Lagerverschleiß reduzieren.
… durch Wartungsfreiheit und lange Standzeiten dazu beitragen, die Betriebskosten niedrig zu halten.
… wirtschaftlicher sowie umweltfreundlicher sind als Filter mit Papierpatronen.

Die BOLLFILTER Automatik Typ 6.46 und 6.48 sind sogenannte Dauerspüler. Sie benötigen keine fremde Energiequelle und sind wartungsfrei konstruiert. Ihre Konstruktion ermöglicht sowohl einen vertikalen als auch einen horizontalen Betrieb. . Diese Eigenschaft ermöglicht einen direkten Anbau an einen Motor. Durch im Filtereintritt installiertes Turbinenrad wird mit dem Volumenstrom die Spüleinrichtung ständig gedreht.

Die kontinuierliche Quer- und Gegenstromrückspülung gewährleistet eine gleichmäßige Reinigung. Zusätzlich sorgen ein Sicherheitssieb um die Filterkerzen sowie Überströmventile für Notfallsicherheit. Damit gelangt nie ungefiltertes Öl zum Motor.

Die Konstruktion der BOLLFILTER Automatik Typ 6.46 und 6.48 ist bei aller Präzision überzeugend einfach und robust. Das Gehäuse der Automatikfilter ist aus Sphäroguss gefertigt und in verschiedenen Größen und Nenndurchmessern erhältlich. Beide Filtertypen können problemlos an spezielle Kundenanforderungen
angepasst werden. Spezielle Gehäuseformen zum Anbau an einen Motor oder Aufbau auf einem Modul werden auf Kundenwunsch in kürzester Zeit umgesetzt.

Charakteristisch für diese Schmierölfilter von BOLL & KIRCH ist die gleichmäßige und permanente Rückspülung der Filterkerzen. Ohne Fremdenergie und Fremdmedium arbeiten sie völlig unabhängig und erzielen konstant hohe Reinigungseffekte. Darüber hinaus ist der Ersatzteil- und Wartungsaufwand extrem gering.

BOLLFILTER Automatik Typ 6.46/ 6.48
Nennweite DN 50 bis DN 150
Filterelement Gewebekerzen
Filterfeinheit 25 µm abs. und 48 µm abs.
Druckstufe PN 10
Gehäusematerial Kugelgraphitguss

Ansprechpartner

Ralph Sommer
Tel.: +49 2273 562-270
E-Mail: sommer@bollfilter.de