• Historie

    BOLLFILTER Historie

Historie

1950

Gründung der BOLL & KIRCH Maschinenfabrik GmbH in Köln-Ehrenfeld durch die Herren Walter Boll und Josef Kirch

Mitte der 50er Jahre

Ständige Erweiterung der Produktionsmöglichkeiten in Köln-Ehrenfeld

1974

Neubau des Verwaltungsgebäudes und Erweiterung der Produktion in Kerpen-Sindorf

1979

Umzug in das Industriegebiet von Kerpen-Sindorf und Vergößerung der Produktionsflächen auf 22.000 m²

1979- heute

Kontinuierliche Entwicklung des Unternehmens von 25 auf fast 600 Mitarbeiter mit Vertretungen in fast allen europäischen Ländern sowie auf allen Kontinenten. Moderne Fertigungs- und Montagehallen befinden sich heute auf einem Werksgelände von 110.000 m².

Die Spezialisierung auf die Filtrationstechnologie für den Schiff- und Motorenbau macht BOLL & KIRCH weltweit zum Branchenführer.

Heute beliefern wir alle Industriezweige, die im Bereich der Filtration von Flüssigkeiten und Gasen Bedarf haben.