Filterkerzen

Filterelement für Einfach- und Doppelfilter

Filterkerzen oder auch Kerzensiebe kommen in den BOLL & KIRCH Einfachfiltern (Simplex Filter) und Doppelfiltern (Duplex Filter) zum Einsatz. Dank ihrer großen Filterfläche und der hohen Differenzdruckfestigkeit kommen diese Filterelemente bei der Filtration von Flüssigkeiten zum Einsatz.

Was sind Filterkerzen?

Kerzenfilter bestehen aus beständigem, rostfreiem Edelstahldrahtgewebe mit einer Filterfeinheit von 10 bis 150 Mikrometer. Optional kann in das Kerzensieb ein Magneteinsatz zum Festhalten feiner metallischer Partikel verbaut werden.

Zur Reinigung werden die Filterkerzen einfach aus der abgesperrten Filterkammer ausgebaut, mit einer Reinigungsflüssigkeit manuell gereinigt, mit Druckluft ausgeblasen und wieder in den Filter eingesetzt. Durch die formbedingte Fixierung und Zentrierung des Filterelements ist höchste Prozesssicherheit garantiert.

Komponenten der Filterkerzen

Eine Filterkerze enthält mehrere parallel geschaltete Gewebekerzen, die gesteckt oder geschraubt werden und jeweils gleiche Abmessungen besitzen. So entsteht eine große Filterfläche bei geringem Bauvolumen. Der Kerzeneinsatz zeichnet sich durch eine besonders hohe Differenzdruckfestigkeit aus. Durch die Verwendung von Edelstahldrahtgewebe können die Filterkerzen viele Male gereinigt und über einen langen Zeitraum wirtschaftlich verwendet werden. Vor allem bei hohen Temperaturen und in Betriebsumgebungen, in denen Kunststoffe, Vliese oder Papier ungeeignet sind, ist ein Kerzensieb aus Edelstahl die erste Wahl.

Einsatzgebiete in der Filtertechnik

Die Filterkerzen von BOLL & KIRCH sind gut zur Filtration von Flüssigkeiten mit einem geringen Feststoffgehalt geeignet, d.h. sie werden überwiegend bei bereits sehr reinen Flüssigkeiten eingesetzt, z.B. bei der Wasseraufbereitung. Zur Filtration wird der Kerzeneinsatz im Filter von außen nach innen angeströmt, sodass eine mechanische Oberflächenfiltration erfolgen kann. Kerzensiebe können den unterschiedlichen Anforderungen der Industrie fast unbegrenzt angepasst werden.

Verglichen mit einem Mantelsieb(einsatz) punktet ein Kerzeneinsatz mit einer deutlich größeren Filterfläche und längeren Standzeiten, auch dank weniger Bauteile und einer leichteren Reinigung. Zudem sind die Filterkerzen einzeln austauschbar.

Filterelemente für Automatikfilter finden Sie unter Siebkerzen-Elemente.

Eckdaten zum Produkt

Einfachfilter-Typen1.03.2, 1.65.1/1.53.1
Doppelfilter-Typen2.05.5, BFD
Automatikfilter-Typen-
Filterfeinheiten
von / bis
10 µm - 150 µm
FiltermittelEdelstahldrahtgewebe
Magneteinsatzoptional
Durchströmungsrichtung► [  ] ◄
Reinigung / Austauschmanuelle Reinigung