Differenzdruckanzeiger

BOLLFILTER Differenzdruckanzeiger 4.36 und 4.46

Mit Differenzdruck-Anzeiger 4.36 und 4.46 von BOLL & KIRCH erhalten Sie robuste, kompakte Geräte, die den Verschmutzungszustand des Filtereinsatzes anzeigen.
 
Sie können an jedem BOLLFILTER montiert werden und zeigen auf der Farbsegmentscheibe an, wann eine Filterreinigung erforderlich ist.

Für jeden Einsatzfall den richtigen Differenzdruckanzeiger. Wir bieten ihnen die passende Ausführung, z. B. den Differenzdruck-Anzeiger mit elektronischer Kontakteinrichtung. Hier stehen zwei Schalter zur Verfügung, die unabhängig voneinander als Schalt- oder Alarmkontakt genutzt werden können. Bei 75 % und bei 100 % des eingestellten Differenzdruck-Grenzwertes werden die Kontakte der beiden Reed-Schalter magnetisch betätigt.

Das Gehäuse des Differenzdruck-Anzeigers ist aus coatiertem Alu-Druckguss hergestellt und für einen Betriebsdruck von maximal 100 bar geeignet. Beim Typ 4.46 sind die Innenteile aus Cr-Ni-Stahl ausgeführt. Das Gehäuse erlaubt einen Betriebsdruck von bis zu 160 bar.

Broschüre