Adelholzener Alpenquellen

Feinfiltration für Flaschenreinigungslauge

Fine Filtration for Bottle Washing Caustic

Verunreinigung der Hauptlauge deutlich und nachhaltig reduziert

Die BOLL FFU BWM Cross-Flow Mikrofiltration besteht aus einem Membranmodul mit 12 keramischen Rohrmembranen und ist für einen vollautomatischen Betrieb konzipiert.
Die Anlage ist hinter einem BOLLFILTER Automatik Typ 6.64 installiert. Sie filtriert im Teilstromverfahren die Reinigungslauge des Hauptlaugebades und versorgt kontinuierlich einen Überschüttbalken zur äußeren Abschwallung der sich auf dem Weg in die Nachbehandlungszonen befindenden Flaschen mit sauber filtrierter Lauge.

Vorteile für den Kunden

  • Schmutzkonzentration der Hauptlauge ist wesentlich und nachhaltig reduziert
  • Die Trübung der Lauge nahm bereits nach den ersten 72 Stunden um über 80 % ab - im Dauerbetrieb um über 90 %
  • Die Verschleppung der Schmutzfracht in die Nachbehandlungszonen wurde konstant um über 80 % reduziert 
  • as Resultat ist eine konstant höhere Laugenqualität mit einer wesentlich verbesserten Reinigungseffizienz und einer verlässlicheren Prozesssicherheit im Wesentlichen

Kunden
  • Adelholzener Alpenquellen GmbH
Produkte
  • BOLLFILTER FFU 12.1 BWM

Download/s

Kontakt