BOLL & KIRCH

Hygiene spielt eine wichtige Rolle in der Getränkeindustrie. Brauereien, Mineralquellen, Hersteller von Erfrischungsgetränken oder Molkereien, die Pfandsysteme verwenden, verwenden Kistenwaschanlagen zur Reinigung von Kunststoffkisten. Je nach Art der Kistenwaschanlage (ein- oder zweiseitige Ausführung) werden die Kisten vollständig benässt und anschließend gründlich mit Umlauf- und Frischwasser abgesprüht.

BOLLFILTER zum Schutz für Düsen in Kistenwaschanlagen

Hochdruckdüsensysteme reinigen die Kisten. Etikettenentfernende Hochdruckdüsen entfernen stark haftende Etiketten, Strichcodes, Preisschilder oder Aufkleber. Das Absprühen sorgt für eine gleichmäßige Wasserverteilung über die gesamte Kiste.

Der BOLLFILTER Automatik Typ 6.18 schützt das Düsensystem vor Verstopfungen und erhöht zudem die Reinigungsqualität der Kisten.Gleichzeitig werden der Wartungsaufwand und das Risiko für unbeabsichtigte Ausfälle reduziert.

Vorteile der BOLLFILTER

  • Verbesserte Reinigungsergebnisse
  • Verhinderung von Verstopfungen der Sprühdüsen
  • Zuverlässiger Betrieb der Waschanlage
  • Geringer Wartungsaufwand

Produkt Video

Donwloads

Filtrationslösungen für Flaschenreinigungsmaschinen
Filtration specialist for the beverage industry ▶ 6.64 BWM/6.60 BWM caustic soda solution filter ✓ 6.18 BWM spray nozzle protection ✓ 6.03 AOT disinfection/filtration
BOLLFILTER Automatik Typ 6.18
Chemical and petrochemical industry ✓ Sewage treatment plants ✓ Paper industry ✓ Offshore industry ✓ Mining ✓ Automobile industry ✓ Steelworks ▶ Many more!

Sie möchten mehr erfahren?

Christian Faust Head of Industrial Filtration and Machining +49 2273 562 533