Getty Images

Filtration mittels BOLLFILTER in der Papierindustrie

BOLLFILTER-Systeme haben ihre Leistungsfähigkeit in vielen Papierapplikationsverfahren, z. B. bei der Filtration von Roh-, Sperr-, Prozess- und Kühlwasser unter Beweis gestellt.Papiermühlenbesitzer haben die Filtersysteme aufgrund ihrer außergewöhnlichen Zuverlässigkeit und ihres minimalen Wartungsaufwandes gewählt.

Sprühdüsenschutz in der Papierindustrie

Eine der häufigsten Anwendungen in Spritzwasseranwendungen, bei denen die Filter die Sprühdüsen schützen. Die automatische Filtration sorgt dafür, dass die höchste Betriebsleistung der Papiermühle erreicht wird. Die Filter werden in der Sprühwasser-Versorgungsleitung installiert, um Verstopfungen und damit Ausfallzeiten und Produktionsausfälle zu verhindern.BOLL & KIRCH hat Dutzende BOLLFILTER Automatik Typ 6.18 für Sprühwasseranwendungen geliefert, die unter Verwendung normaler jährlicher Wartungsintervalle ihre Leistungsfähigkeit eines 24-Stunden-Schutzes unter Beweis gestellt haben.

Referenz in der Papierindustrie zum Schutz von Sprühdüsen (Papiermühle UPM Shotton in Großbritannien)

UPM Shotton hat ein BOLLFILTER-Automatiksystem zur Feinfiltration von Waschwasser installiert.Heute werden jährlich über 600000 Tonnen Altpapier gesammelt und recycelt, wodurch Deponieflächen eingespart und eine Entsorgung durch Verbrennen vermieden wird.

Während des Herstellungsprozesseses durchläuft Abwasser vor ein komplexes Verfahren zur Behandlung, Klärung und Filtration, bevor es schließlich aufbereitet oder in den Fluss zurückgepumpt wird.Das aufbereitete Wasser wird als Waschwasser verwendet und durch Düsen gesprüht, um Schlamm von Geräten zu beseitigen, die zur Herstellung von Dünger oder Presskuchen verwendet werden.UPM Shotton hat ein BOLLFILTER-Automatiksystem zur Feinfiltration von Waschwasser installiert.

Rohwasserfiltration

Rohwasserfilter müssen bei geringstmöglichen Wartungsaufwand ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Präzision gewährleisten. Filter von BOLL & KIRCH benötigen während der ersten zehn Betriebsjahre in den seltensten Fällen Ersatzteile. Filterkerzen von BOLL & KIRCH werden aus einer Titan-Edelstahl-Legierung gefertigt. Rohwasserfilter sind sehr wichtige Komponenten innerhalb eines Zellstoff- oder Papiermühlen-Prozesssystems. Ein fehlerfreier Betrieb ist dabei unerlässlich.

Referenz in Wasseraufbereitung in der Papierindustrie

UPM-Kymmene Tervasaari hat sein Rohwasser-Aufbereitungs- und Pumpensystem neu konzipiert, indem zwei BOLLFILTER-Automatiksysteme als Hauptstromfilter installiert wurden, um die Qualität der Anlagenwasserversorgung zu gewährleisten. Die vollständig in das Prozessleitsystem (PLS) integrierten BOLLFILTER haben den Stromverbrauch der Pumpsysteme dank des sehr geringen Reinigungsdruckverlustes in einer großen Filtrationsfläche verringert.

Sandfilter Polizeifilter

Sandfilter setzen häufig Sandpartikel frei, die herausgefiltert werden müssen, bevor sie in Produktion gehen. Sandpartikel können mit BOLLFILTER leicht entfernt werden. Aufgrund der großen Filtrationsflächen sind Filter von BOLL & KIRCH sehr kosteneffizient, da sandfiltriertes und/oder chemisch aufbereitetes Wasser teuer ist. Der Wasserverlust während des Spülens entspricht in der Regel einige Sekunden des täglichen Gesamtdurchflusses. Die Filterkerzen von BOLL & KIRCH halten bei diesen Anwendungen Jahrzehnte lang.

Donwloads

aquaBoll®
Individual platform concept ✓ Minimal operating costs ✓ Adaptive filtration configurations ✓ Multi-part housing construction ✓ Various housing materials ▶ Find out more!
BOLLFILTER Automatik Typ 6.18
Chemical and petrochemical industry ✓ Sewage treatment plants ✓ Paper industry ✓ Offshore industry ✓ Mining ✓ Automobile industry ✓ Steelworks ▶ Many more!

Sie möchten mehr erfahren?

Frank Zichel Head of Water Filtration 0049 2273 562 233