iStock

Schutz von Abgaswaschdüsen mit BOLLFILTER

Abgasreinigungssysteme

Zur Erfüllung der Emissionsnormen wird der Schwefeldioxingehalt der Abgase von Schiffsantrieben standardmäßig mithilfe von Nasswäschern verringert. Dabei wird salzhaltiges Wasser mittels Düsen in den Nasswäscher gesprüht, sodass eine chemische Reaktion mit dem im Gas enthaltenen Schwefeldioxid erzeugt wird, durch die das Schwefeldioxid neutralisiert wird. Das salzhaltige Wasser wird direkt aus dem Meer entnommen oder es wird mit Natriumhydroxid (Natronlauge) angereichertes Frischwasser verwendet. In beiden Fällen ist ein permanenter Schutz der Düsen notwendig, um den Abgasreinigungsprozess dauerhaft fortsetzen zu können.

BOLLFILTER Lösung

Zu diesem Zweck beseitigt der aquaBoll wirksam organische und nichtorganische Partikel aus dem zugeführten Medium und gewährleistet dabei eine vollautomatische Filtration des bei dem Prozess entstehenden Abwassers.

Unsere Expertise

  • Bestmöglicher Schutz für Waschdüsen
  • Garantierter Schutz für Wasseraufbereitungsanlagen

Downloads

Ballastwassermanagementsysteme ✓ Abgasreinigungsanlagen ✓ Offshore- Wasserinjektionsanlagen ✓ Frischwassererzeugungsanlagen ✓ Und vieles mehr!
Lösungen für Maritime Wasserfiltration
Adaptive Filterelemente ✓ Mehrteilige Gehäusebauweise ✓ Verschiedene Gehäusematerialien und Innenbeschichtungen ✓ Flexible Positionierung der Anschlussflansche
aquaBoll®

Möchten Sie mit uns Kontakt aufnehmen?

Kontakt
Downloads
Videos